Keramiktour

Albissola Marina, Albisola Superiore und Savona sind Mitglieder der "Italienischen Vereinigung der Keramikstädte".

Die Tour beginnt am Museumshaus Asger Jorn in Albissola Marina, das zum MuDA gehört , dem Museumsverbund Albisola.

Seine Räume sind ein hervorragendes Beispiel für die ideale Verbindung aus Natur und Architektur, und sein Schöpfer Asger Jorn gehörte zu den bedeutendsten Malern und Bildhauern des vergangenen Jahrhunderts. Das Museum kann mit oder ohne Führung besichtigt werden und zeigt sowohl Sonder- als auch Dauerausstellungen.

Es enthält zudem ein Didaktikzentrum, das eine interaktive Beschäftigung mit Kunst und Kultur ermöglicht. Wenn man vom Museum die Straße nach Albissola Marina hinuntergeht, gelangt man zur Promenade der Künstler, einem weiteren bedeutenden Keramikkunstwerk in Albissola, für das man nicht einmal eine Eintrittskarte benötigt!

Auch die Promenade gehört zum MuDA und ist ein „Open-Air-Museum“ ebenso wie gelungenes Beispiel für ein kollektives Kunstwerk.

Insgesamt spaziert man auf über 20 Werken unterschiedlicher Künstler, die man ausgiebig betrachten sollte!

Nun kann man sich zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Bus (mit Tourist Card gratis) oder mit dem Auto nach Savona aufmachen, um das dortige Keramikmuseum zu besuchen. Es bietet unter anderem eine Reihe von Workshops für Erwachsene und Kinder!

Reservieren Sie