Toirano

Ein geschichtsträchtiger Ort in einer herrlichen Naturlandschaft

Die Altstadt hat eine charakteristische mittelalterliche Anlage und besteht aus einer Hauptstraße, von der eine Reihe enger Gässchen abzweigen. Die Hauptstraße ist von typisch ligurischen Häusern gesäumt, in denen man teilweise noch charakteristische alte Ladengeschäfte finden kann.
In der Altstadt sind die Reste der alten Stadtmauer und Verteidigungstürme, sowie eine Reihe von Häusern und Loggias aus dem Mittelalter zu sehen. Eindrucksvoll ist auch die aus Steinquadern errichtete dreibogige Steinbrücke aus dem 14. Jahrhundert, die über den Fluss Varatella führt.

Die vom italienischen Touring Club verliehene orangefarbene Flagge zeugt von einem exzellenten Angebot an Serviceleistungen und Unterkünften.

Sehenswürdigkeiten Und Freizeittipps:

Nützliche Infos