Wanderwege und Wanderungen

Regionaler Naturpark Beigua - UNESCO Global Geopark

Der Regionale Naturpark Beigua ist das größte Naturschutzgebiet Liguriens. Aus geologischer Sicht ist er für die Region von großer Bedeutung, da man hier zahlreiche Fossilien und Mineralien finden kann. Daher gehört er seit 2005 auch dem internationalen Netzwerk der europäischen und globalen Geoparks an. Seit November 2015 ist er als UNESCO-Geopark anerkannt und steht auf der Liste der Globalen Geoparks – UNESCO Global Geoparks. Der Naturpark liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Arenzano, Campo Ligure, Cogoleto, Genua, Masone, Rossiglione, Sassello, Stella, Tiglieto und Varazze. Der Naturpark erhebt sich wie ein riesiger Felsbalkon über dem Meer und ist dank seiner außerordentlichen biologischen Vielfalt ein Ort, den man gesehen haben muss.
Sport

Regionales Naturschutzgebiet Adelasia

Das Regionale Naturschutzgebiet Adelasia bietet vier verschiedene markierte Wanderwege, auf denen man einige seiner stimmungsvollsten Orte kennenlernen kann. Besonders charakteristisch für das waldreiche Gebiet sind die majestätischen Buchenwälder, doch findet man auch Kastanien, Fichten, Pinien, Eichen und herrliche Wasserfälle. Es stellt zudem ein beliebtes Habitat für viele Tiere dar, unter anderem Rehe, Füchse, Dachse und Wölfe.

Höhenweg der Ligurischen Berge

Ein langer Höhenweg führt von Ventimiglia im Westen nach La Spezia im Osten Liguriens durch eine unglaublich breite Vielfalt an Naturlandschaften: der Höhenweg der Ligurischen Berge ist ca. 400 km lang und vereint eine Reihe alter Saumpfade miteinander, die seit Jahrhunderten von den Menschen genutzt werden. Er ist in verschiedene Etappen aufgeteilt, die zwischen Küste und Hinterland von den Alpen bis in den Apennin verlaufen. Entlang der Strecke liegen Agriturismen, in denen man einkehren und regionale Spezialitäten verkosten kann, sowie Berghütten, die Übernachtungsmöglichkeiten bieten.

Sentiero Liguria

Sentiero Liguria (Ligurienweg) ist ein gemeinschaftliches Projekt zwischen der Region, den Provinzen und den Parkverwaltungen Liguriens, das die Errichtung eines 675 km langen Küstenwanderwegs von Luni (SP) nach Ventimiglia (IM) zum Ziel hat.
Entdecken Sie die anderen empfohlenen Wanderwege auf https://ligurianrivieraoutdoor.it/itinerari-consigliati/ und alle geführten Wanderungen auf der Seite